7-Segment Sekundenanzeige mit WS2811 Led Stripes

Die Zeit war wieder gekommen und ich habe meine große RGB-LED Uhr in Betrieb genommen, nachdem ich sie vor einiger Zeit mit einer falschen Spannung frittiert hatte. Diese Uhr konnte ich bisher leider hier noch nicht vorstellen.

Ein großes Problem bestand noch darin, dass die Uhr nur über eine Anzeige für Stunden und Minuten, aber eben keine für Sekunden verfügt. Aus diesem Grund sollte sie um eine weitere Sekundenanzeige erweitert werden.

Da im bisherigen Bilderrahmen kein Platz mehr für die Sekunden war, wurde ein weiterer Bilderrahmen für die Sekunden angeschafft.

Heutzutage gibt es bereits käuflich LED Stripes mit integrierten Steuerchips zu erwerben, welche einen Großteil meiner bisher genutzen Ansteuerelektrik überflüssig machen. Dabei stehen Stripes zur Auswahl welche entweder immer 3 LEDs gleich oder jede einzelne LED individuell ansteuern können. Da bei mir eine Blockweise Ansteuerung der Elemente der 7-Segment Anzeige vollkommen ausreicht, habe ich mich für einen günstigeren LED Stripe entschieden, bei welchem jeweils 3 LEDs gleich angesteuert werden können. Dabei beträgt die Dichte 30 LEDs pro Meter, also nur die Hälfte meiner Hauptanzeige. Dies führt zu einem punktigeren Aussehen der Anzeige.

Zur Ansteuerung der Stripes genügt GND, +12V und Data In. Jeder Stripe reicht dann ähnlich einem Schieberegister die Daten über seinen Data Out an den Data In des Nächsten in der Reihe weiter durch. Deshalb wurde die Versorgungsspannung bei meiner Anzeige allen Elementen gleichermaßen zur Verfügung gestellt. Die Datenpins wurden dann in der Reihenfolge der 7 Segment Elemente a-g und von Ziffer 1 zu 2 verschalten.

Auch müssen nun zum Anschluss der Anzeige nur noch die drei Leitungen am ersten Element nach außen geführt werden. Somit lässt sich der Verdrahtungsaufwand, Verglichen mit der Hauptanzeige drastisch reduzieren, da eine weitere Leistungselektrik auf der Rückseite völlig entfällt.

Um die LED Stripes im Bilderrahmen zu tarnen habe ich Sie dann hinter mehreren Lagen einer dünnen, weißen Schaustofffolie gepackt und anschließend in den Bilderrahmen geklemmt. Das Endresultat kann weiter unten betrachtet werden.

Genutzter LED Stripe: http://s.click.aliexpress.com/e/VBA2neUZV

Der Aufbau der WS2811 RGB LED Stripes auf dem Hintergrund eines Bilderrahmens

Der Aufbau der WS2811 RGB LED Stripes auf dem Hintergrund eines Bilderrahmens

 

Die Anzeige fertig verpackt im Bilderrahmen

Die Anzeige fertig verpackt im Bilderrahmen

Schreibe einen Kommentar